Eine alte Geschichte.... gegründet im Jahre 1849, gehört das Fichtekränzi zu den ältesten Apfelweinlokalen der Stadt. Der Name mag für viele Nicht-Frankfurter etwas eigenartig klingen, aber wie man auch am Logo erkennen kann, handelt es sich in der Tat um einen Kranz aus geflochtenen Fichtenzweigen. Und dieser signalisiert in Frankfurt und Umgebung seit vielen hundert Jahren: Hier wird Apfelwein ausgeschenkt.








Startseite | Geschichte | Stubb & Garten | Küch & Schank | Anfahrt | Reservierung | Impressum
Copyright © 2015 FICHTEKRÄNZI / Klaus Borsch, Frankfurt am Main